Regionaler ökumenischer Pilgergottesdienst in St. Gallen

Freitag 20. April, 19:30 Uhr in der Kirche St.Laurenzen, Marktgasse 25, 9000 St. Gallen

Zum Start in die Pilgersaison findet alljährlich ein Pilgergottesdienst in St. Gallen statt. Er richtet sich an Pilgerinnen und Pilger, die gedenken, sich auf eine Pilgerreise zu begeben, ebenso an ihre Angehörigen und alle am Pilgern Interessierten. In diesem Gottesdienst besteht die Gelegenheit, sich auch persönlich segnen zu lassen.
Die musikalische Gestaltung übernehmen das Vocalensemble ‚Sine Nomine‘ sowie der Organist Bernhard Ruchti.
Die liturgische Gestaltung haben Hansruedi Felix, evang.ref. Pfarrer und Jakobspilger sowie Josef Schönauer, pens. Spitalseelsorger und Jakobspilger inne.
Anschliessend sind alle zum Apéro im Hofkeller eingeladen.

Menü