Informationen zum Entdecken St.Gallen

Auf der Webseite von Tourismusbüro St. Gallen-Bodensee finden Sie alle touristischen Informationen sowie den Veranstaltungskalender.
Auf dem Stadtplan von St.Gallen ist der Jakobsweg eingezeichnet.
Die Wegführung von St.Gallen bis Einsiedeln (ab Rorschach) ist hier zu finden.

Eine Besonderheit in St.Gallen sind die spirituellen Führungen im Dom. Infos

Kulturgeschichtliche Führungen für Gruppen bietet Walter Frei an: Infos

Gottesdienstordnungen:

Römisch-Katholische Gottesdienste in St.Gallen
(nahe der Pilgerherberge sind: Spitalkapelle im Kantonsspital, St.Fiden, Dom.
Am Weg befinden sich weiter: St.Otmar, Kapelle Maria Einsiedeln, St.Martin Bruggen)
Römisch-Katholisch im Dom St. Gallen
Evangelisch-Reformiert im Zentrum von St.Gallen

Museen

Besonders erwähnenswert und eine Spezialität von St. Gallen sind zwei Museen.
Beide können mit Pilgerpass zu einem ermässigtem Eintrittspreis besucht werden.

  • Stiftsbibliothek St. Gallen im Stiftsbezirk
    Die Stiftsbibliothek, älteste Bibliothek der Schweiz mit einem einmaligen Buchbestand, ist heute eine aktive Leihbibliothek. Das Herzstück der Stiftsbibliothek St. Gallen bildet der einzigartige Bestand an 2100 Handschriften. Erste Spuren einer eigenen St.Galler “Handschriftenproduktion” finden sich ab der Mitte des 8. Jahrhunderts, in der Zeit des Gründerabts Otmar und seines Nachfolgers Johannes (719-759 bzw. 759-782). Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert gehörte die Benediktinerabtei St.Gallen zu den wichtigsten kulturellen Zentren Europas.” zit. nach Webseite der Stibi
  • Textilmuseum

    “Sowohl Ausstellungs- wie Sammlungstätigkeit widmen sich systematisch dem Schweizer Textilschaffen aller Branchen und Regionen, auch wenn die bisherige Kernkompetenz in den Bereichen Stickerei und Spitze liegt.” zit. aus dem Leitbild des Textilmuseums St. Gallen

Dom und St.Laurenzen

Dom und St.Laurenzen

Menü