Herbergen und Unterkünfte am Jakobsweg durch die Schweiz, in Frankreich, in Spanien  und in Santiago de Compostela

Unterkunft Pilgerherberge
Bett in der Pilgerherberge von St. Gallen

klassische Pilgerherbergen der Schweiz

heimelig, kompetent, gastfreundlich, günstige Preise

Pilgerherberge Sankt Gallen

direkt am Jakobsweg am Rand der Altstadt gelegen. Täglich geöffnet in der Pilgersaison von Ende März bis 1. November.
Abgabe vom Pilgerpass und Jakobsmuschel.

Pilgerherberge Märstetten

am Schwabenweg gelegen. Geöffnet vom 1.April – 31. Oktober ab 17 Uhr.

Pilgerherberge Rapperswil

eine Tagesetappe vor Einsiedeln gelegen. Geöffnet vom 1. April – 31. Oktober ab 16 Uhr.

Pilgerherberge Brienzwiler

am Jakobsweg direkt nach dem Brünigpass gelegen. Geöffnet vom 1. April – 30. Oktober ab 16 Uhr.

Pilgerherberge Montpreveyres

direkt am Jakobsweg gelegen zwischen Moudon und Lausanne

Pilgerherberge Gland

direkt am Jakobsweg gelegen in der Mitte zwischen Lausanne und Genf


Unterkunftslisten für die Schweiz

Unterkunftsliste der schweizerischen Vereinigung

der Freunde des Jakobsweges (viajacobi4.ch) zu allen Haupt- und Zubringerwegen

Unterkunftsliste des Vereins jakobsweg.ch

zu allen Haupt- und Zubringerwegen


Frankreich


Spanien

Santiago de Compostela

In Santiago sind über die Jahre viele Pilgerherbergen entstanden. Ich führe hier Unterkünfte auf, die ich selbst schon benutzt oder besichtigt habe. Mein bevorzugtes Quartier liegt nordwestlich der Kathedrale. Die meisten Touristen (und viele Pilgerinnen und Pilger) halten sich nur im Quartier südöstlich auf. Nahe der Kathedrale stehen oft Frauen, die ein Privatzimmer anbieten. Diese sind kostengünstig. Man darf ruhig sagen, man möchte das Zimmer zuerst anschauen. Wie in ganz Spanien sind auch hier die Hostals eine günstige Variante – preismässig zwischen den Herbergen und Hotels gelegen.

Herberge und Hotel in Santiago de Compostela
  • Zu einem Klassiker hat sich die Hospedería San Martín de pinario, ein paar Schritte gegenüber dem Nordportal der Kathedrale gelegen, entwickelt. Das grosse Klostergebäude war früher ein Priesterseminar.
    Dort werden Pilgerzimmer sowie Einer- und Doppelzimmer im Hotelstandard angeboten. Die Pilgerzimmer müssen telefonisch oder vor Ort erfragt werden. Die anderen Zimmer sind online buchbar. Eindrücklich ist der Speisesaal, wo ein Morgen- und Nachtessen serviert wird – dies auch für Leute, die nicht hier logieren. Das Morgenessen vom Buffet muss nicht reserviert werden. (Kosten 2020: 6 Euros)
  • Hotel Costa Vella – dort befindet sich mein Lieblingsgarten von Santiago mit lauschigen Ecken
Hostals in Santiago de Compostela

Alle an der calle Porta da Peña gelegen, 100-200 m von der Kathedrale entfernt.

  • Pensión da estrela – schöne Zimmer, zum Teil direkte Sicht auf die Kathedraltürme
  • Casa Felisa – schöne Zimmer, herrlicher Garten zum Essen
  • Hotel La Salle – Albergue Turistico – eine Abteilung Herberge mit Doppelstockbetten und Einzelzimmer, eine Abteilung als Hostal mit Einzel und Doppelzimmern. Etwa 7′ von der Kathedrale entfernt.

zurück zur Linksammlung

Menü