Pilgerberichte von Pilgerinnen und Pilgern zu ihren Pilgerreisen

Pilgerberichte - Pilgerinnen und Pilger berichten

Berichte von Pilgerreisen auf dem Jakobsweg - kleine Auswahl
Titel, Autor/Autorinzum Inhalt
Ferdinand Karer
Gehen und staunen.
Mein Pilgerweg nach Rom.
Ferdinand Karer
2019 Tyrolia, 144 Seiten, 64 farb. Abb., 20.5 cm x 12.5 cm, 17.95 EUR
Rezension von Josef Schönauer
Christian Seebauer
Jakobsweg an der Küste.
Burnout: Eine Wanderung auf schmalem Grat.

Jakobsweg und burnout
306 Seiten, ohne Fotos (extra so). Erhältlich beim Autor. EUR 19.90. Siehe 'www.kuestenweg.de'. 1. Auflage 2012.
Tagebuch des Autors. Lebendig geschrieben mit Beobachtung eigener innerer Prozesse auf dem Weg. Das Finden des eigenen 'Ich' und seiner Lebendigkeit. Der Weg entlang der Nordküste nach Santiago als ein Weg, den nicht viele begehen. Schwierigkeit, 'daheim' zu landen. Und doch: angekommen!
Manolo Link
Ein neues Leben auf dem Jakobsweg.
Ancora - am Ende der Welt.

ein neues Leben
Neu herausgegeben 2015. mit zusätzlichem Kapitel. 10.89 Euros.
Wieder mal ein Jakobsweg-Tagebuch, das ich nicht nach zwei Seiten auf die Seite gelegt habe. Mano Link lernt auf dem Camino Francés 2005 zu finden statt zu suchen. Er wird zu Manolo und es verändert sich auch sonst viel in seinem Leben. Der Autor hält sich nicht bei technischen Angaben und Leistungen auf, sondern konzentriert sich auf Fragen des Lebens mit einer religiös geprägten Weltsicht.
Hape Kerkeling
Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg.
Ich bin dann mal weg
Malik Verlag. Juni 2006 - gebunden - 344 Seiten. Fr.36.90
Buchbesprechung zu Hape Kerkeling
ein Buch über Erfahrungen - über die jede Pilgerin, jeder Pilger schreiben könnte. Nicht zu verwechseln mit einem dokumentarischen Pilgerbericht, sondern karikierend. Im letzten Drittel vollzieht der Autor einen inneren Wandel.
Jacqueline Keller
Via Jacobi. Einmal quer durch die Schweiz… und in Gedanken zurück
Jaqueline Keller
2017 erschienen. Bericht über ihren Jakobsweg durch die Schweiz.
Eigenverlag. Fr. 35 inkl. Versand. Bestellung unter Jacqueline Keller
Menü