Die Via Francigena führt von Canterbury nach Rom. Der Weg kommt über den Jura in die Schweiz. Entlang dem Genfersee bis St.Maurice überquert der Pilgerweg danach den Grossen St.Bernahrd.
Ein Filmbeitrag von Norbert Bischofberger in der Reihe “spirituelle Wege der Schweiz” vom Schweizer Fernsehen, gesendet in ‘Sternstunden’

Teil 1: vom Jura zum Genfersee, gesendet am 22.09.19
Teil 2: von Lausanne nach St.Maurice, gesendet am 29.09.19
Teil 3: über den Grossen St.Bernhard, gesendet am 6.10.19

Der Autor geht der Frage nach, was Pilgern ist. Er besucht unkonventionelle Orte und formuliert Einsichten, die vielen Jakobspilgerinnen und -Pilgern vertraut vorkommen werden.

auf dem grossen Sankt Bernhard – hier führt die Via Francigena vorbei

Webseite zum Pilgern auf der Via Francigena

Menü