Korea pilgert zahlreich im Schnee

Die Zahlen von ankommenden Pilgerinnen und Pilgern in Santiago für den Januar 2018 besagen folgendes:

Total der Angekommenen: 1628. Davon aus Spanien: 682 (41,89%). Zahlen aus vorangehenden Jahren/Monaten hier…

Die Reihenfolge der anderen Länder ist wie folgt:
Korea, 194 (20,51%)
Italien, 117 (12,37%)
Brasilien, 66 (6,98%)
Deutschland, 65 (6,87%)
Portugal, 57 (6,03%)
USA, 46 (4,86%)
Argentinien, 41 (4,33%)
China, 38 (4,02%);

Quelle: Pilgerbüro Santiago. Bearbeitung: Josef Schönauer, pilgern.ch

Weihnachten 2017

am Jakobsweg zwischen Herisau und Wattwil im Dezember 2018

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü