In Santiago de Compostela wurde das hl. Jahr der Barmherzigkeit am Sonntag 13. November in einem feierlichen Gottesdienst abgeschlossen. Die heilige Pforte ist damit wieder geschlossen. Sie wird zum hl. Jahr 2021 wieder geöffnet werden. Das hl. Jahr der Barmherzigkeit wurde in allen Bistümern der Welt begangen. In St.Gallen wurde das Jahr am 15. November am Vorabend des Otmarfestes beendet.
Bericht aus Santiago de Compostela mit Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü