Hl. Gallus aus Granit im Vallée des Saintes, Bretagne, aufgestellt

Ende Juli 2018 hat der Künstler Bruno Guyader eine vier Meter hohe Gallus-Figur aus Granit aufgestellt. Im Vallée des Saintes werden fortlaufend Figuren aus Granit geschaffen.
Eine Internetseite informiert über den Ort und die Idee.

Gallus wurde nun hinzugefügt. Er wanderte zu seiner Zeit durch die Bretagne. In einer Medienmitteilung erklärt der Stiftsbibliothekar Cornel Dora, was Gallus in der Bretagne bedeutet. Es gibt dort drei Galluskirchen. Gallus durchwanderte zwei Mal die Bretagne. Einige Zeit später kam er dort an, wo sich heute St.Gallen befindet.

Gallus Bretagne

Monumentalstatue hl. Gallus: Bruno Guyader (2018) im Vallée des Saints, Carnoët, Bretagne

 

 

 

Menü