Das Filmprojekt unter dem Titel ‚Habemus feminas‘ dokumentiert die Pilgerreise der Frauen, die am 2. Mai 2016 in St.Gallen starteten. 7 Frauen bewältigten den ganzen Weg zu Fuss nach Rom. Viele Frauen und Männer begleiteten die Gruppe auf einzelnen Etappen. In Rom war auch Bischof Markus Büchel anwesend, um die Aktion ‚Kirche mit* den Frauen‘ moralisch zu unterstützen.
Der Film wird im Frühling 2017 publiziert werden. Die Ankündigung findet sich hier: https://www.kath.ch/newsd/in-die-welt-hinausposaunen-dass-es-in-der-kirche-auch-frauen-gibt/

habemus feminas - Pilgerreise nach Rom

Pilgerinnen unterwegs von St.Gallen nach Rom vom 2. Mai – 2. Juli 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü